Berufliche Schulen Eschwege
Berufliche Schulen Eschwege

Willkommen auf unserer Website!

Aktuelle Informationen zum Schulbetrieb während der Corona-Pandemie

 

An dieser Stelle informieren wir Sie über relevante Informationen bzw. Entscheidungen der verantwortlichen vorgesetzten Dienststellen (Kultusministerium, Schulamt).

13. Juni 2020

Für ALLE Klassen in allen Schulformen gelten ab Montag, 15. Juni 2020 die folgende Unterrichtszeiten:   

 

1./2. Stunde   07:45 – 09:15 Uhr
3./4. Stunde   09:30 – 11:00 Uhr
5./6. Stunde   11:15 – 12:45 Uhr  
7./8. Stunde   13:00 – 14:30 Uhr

 

Die „große“ Pause bleibt verkürzt, da es nach wie vor keine Möglichkeit gibt, sich in der Cafeteria zu versorgen.

Bitte  beachten Sie weiterhin unbedingt die Abstandsregelungen sowie das Tragen der Masken außerhalb des Unterrichts!

IHK-Abschlussprüfungen Sommer 2020

Schriftliche Prüfungen

 

Aktuell gültige Termine

 

Prüfungstag Berufe Start Raum

Donnerstag,

18. Juni 2020

Kaufleute im Einzelhandel (AO 2017 Teil 1) Verkäufer/-in (AO 2017) 8 Uhr 614 

Donnerstag,

18. Juni 2020

Bankkaufmann/-frau 8 Uhr 415

Freitag,

19. Juni 2020

Kaufleute für Büromanagement  8 Uhr 402

Freitag,

19. Juni 2020

Kaufleute im Einzelhandel (AO 2017 Teil 2) 8 Uhr 401

Freitag,

19. Juni 2020 

Fachkraft im Gastgewerbe 

Hotelfachmann/-frau Restaurantfachmann/ -frau 

8 Uhr 609

Freitag,

19. Juni 2020 
Industriekaufmann/-frau 14 Uhr 217

Freitag,

19. Juni 2020 
Bankkaufmann/-frau 14 Uhr 218

Donnerstag,

25. Juni 2020

Einzelhandel Lebensmittel 8 Uhr 404

Freitag,

26. Juni 2020

Einzelhandel Büro 8 Uhr 507

Freitag,

26. Juni 2020

Einzelhandel Textil 9:15 Uhr 405

18. Mai 2020

Elternbrief des Kultusministers

14. Mai 2020

Erweiterung der Unterrichtsangebote zum 18. Mai 2020

Mit Beginn der kommenden Woche wird der Unterricht in allen Berufsschulklassen wieder aufgenommen.
In der überwiegenden Anzahl der Klassen ist ein Berufsschultag eingerichtet, im Regelfall ist dabei auch ein bisheriger Unterrichtstag beibehalten worden. Teilweise müssen die Klassen wegen der höheren Schülerzahl auch geteilt werden.

Aufgrund unserer personellen Situation und z. B. auch der parallellaufenden Abschlussprüfung in der Fachoberschule hat es auch Änderungen im Einsatz der Lehrkräfte gegeben.
Gleiches gilt für die Räume, in die die Klassen eingeplant sind. Jede Klasse soll aus hygienischen Gründen nur einen festgelegten Raum benutzen.


Die aktuellen Stundenpläne sind auf den bekannten Wegen in UNTIS Online einzusehen.


Die Klassenlehrer/innen informieren die Schüler/innen und Betriebe Ihrer Klassen über die Modalitäten des Neustarts ab dem 18. Mai 2020.


Geänderte Unterrichtszeiten

Für die Berufsschule gelten folgende Unterrichtszeiten:

08:00 – 09:30 Uhr

09:45 – 11:15 Uhr

11:30 – 13:00 Uhr

13:15 – 14:45 Uhr

 

Im Beruflichen Gymnasium gilt weiterhin:

07:45 – 09:15 Uhr

09:30 – 11:00 Uhr

11:15 – 12:45 Uhr

13:00 – 14:30 Uhr

 

Ausblick auf weitere Unterrichtsplanung

  • Bis zum 19. Mai finden die Schriftlichen Abschlussprüfungen der Fachoberschule statt. Danach findet für diese Klassen kein Unterricht mehr statt. Für die Abschlussklassen der Berufsschule gilt ebenfalls die Regelung, dass nach den schriftlichen Prüfungen kein Unterricht mehr stattfinden soll.
  • Ab 2. Juni sollen dann die Klassen der Berufsfachschule und der Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung (BzB) und PuSch für einen Unterrichtstag in der Woche in die Schule kommen.
    Die Fachoberschule 11 wird ebenso einen Tag in der Woche kommen. Entsprechende Gruppeneinteilungen und Planungen werden noch vorgenommen.
    In der Woche ab 2. Juni werden wir auch die Schüler/innen der Einführungsphase des Beruflichen Gymnasiums E2 sortiert nach Tutorengruppen jeweils an einem Tag in die Schule holen. Sie erhalten dort die Informationen, wie das Unterrichtsangebot aussehen wird.
  • Ab 8. Juni beginnen „regulärer“ Unterricht für die E2, weil wir in den beiden Wochen zuvor ca. 200 mündlichen Abiturprüfungen bzw. Präsentationsprüfungen durchzuführen haben.
    Für diese Schüler wird sich der Unterricht konzentrieren auf die für die Q-Phase relevanten Wahl der Leistungskursfächer.

21. April 2020

Wiederaufnahme des Schulbetriebs

Laut Erlass des Kultusministeriums beginnt stufenweise der Unterricht für folgende Jahrgänge/Klassen ab Montag, 27.04.2020.

 

Die entsprechende Veröffentlichung des Hessischen Kultusministers finden Sie hier.

 

Zunächst werden die folgende Schulformen/Jahrgangsstufen beschult:


Berufliches Gymnasium

  • Jahrgangstufe 12 (Q2)

 
Fachoberschule

  • Abschlussjahrgang 12 bis zu den schriftlichen Abschlussprüfungen mit Schwerpunkt Prüfungsfächer

                                   
Berufsschule

  • Abschlussklassen, die im Sommer 2020 ihre Kammerabschlussprüfung ablegen mit Schwerpunkt Prüfungsfächer (Einzelheiten wie z. B. ein oder zwei Berufsschultage müssen noch abgesprochen werden)
  • Die geänderten Termine der IHK-Prüfungen finden Sie weiter unten auf dieser Seite

 

Nicht davon betroffen sind die Abschlussklassen der Berufsfachschule bzw. der Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung/PuSch. Sie bleiben weiterhin zuhause bis eine andere Entscheidung getroffen wird. 

 

Für alle weiteren Klassen bzw. Jahrgangsstufen findet ebenfalls kein Unterricht statt. Sie werden weiterhin online oder per E-Mail versorgt.

 

Prüfungen

Die Fachoberschulprüfungen sind um einen Woche nach hinten verschoben worden, beginnen also am 14. Mai 2020.

Nach den schriftlichen Prüfungen besuchen die FOS-12-Schüler nicht mehr die Schule.
Aussagen zu den schriftlichen Prüfungen in der Berufsfachschule und den Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung/PuSch gibt es noch nicht.

 

Praktika

Im laufenden Halbjahr finden keine Betriebspraktika mehr statt. Das betrifft die Fachoberschule – Jahrgang 11 und alle anderen Praktika (BG 11, BzB, Pusch).

 

Regelungen für Berufliche Schulen

Am Dienstagnachmittag findet eine entsprechende Konferenzschaltung (HKM – Schulämter) bezüglich spezieller Regelungen für das berufliche Schulwesen statt. Weitere Informationen werden dann hier bekannt gegeben.

 

Organisationspläne

Die Schulleitung versucht basierend auf den sich ständig ändernden Informationen die notwendigen neuen Pläne für die kommenden Wochen auszuarbeiten. Wir hoffen, dass wir im Lauf des Mittwochs, wenn die speziellen Regelungen für die Beruflichen Schulen und Risikogruppen bekannt sind, konkrete Pläne und Informationen an Lehrkräfte und danach an Schüler/innen herausgeben können.

24. April 2020

Unterrichtsorganisation ab Montag, 27.04.2020

 

Start des BG12 um 11 Uhr mit der Ausgabe von Informationsmaterial und Verhaltensregeln.

Start der FOS um 7:45 Uhr mit der Ausgabe von Informationsmaterial und Verhaltensregeln.

 

Alle Stundenpläne werden neu erstellt und zeitnah bekannt gegeben bzw. sind über WebUntis verfügbar.

 

Unterrichtszeiten BG

1./2. Stunde      07:45 – 09:15

Pause (15 Min.)

3./4. Stunde       09:30 – 11:00

Pause (15 Min.)

5./6. Stunde       11:15 – 12:45

Pause (15 Min.)

7./8. Stunde       13:00 – 14:30

 

Unterrichtszeiten FOS und Berufsschule

1./2. Stunde      08:00 – 09:30

Pause (15 Min.)

3./4. Stunde       09:45 – 11:15

Pause (15 Min.)

5./6. Stunde       11:30 – 13:00

Pause (15 Min.)

7./8. Stunde       13:15 – 14:45

 

Berufsschultage (U-Zeiten und Pausen wie FOS)

Klasse              Tag

10B040*)           Block

10BvB3              Mo

11H120              Do

11K140              Fr

11M020*)          Mi

11S020              Do

11V011*)           Mo

11V012 *)          Mo

11/12B020*)    Fr

11/12H050*)   Mo

12A110              Do

12B010              Di

12I010                Do

12K010              Do

12M020*)          Di

12V010              Do

12Z110              Fr

    

*) Nur Teilgruppen. Die betreffenden Schülerinnen und Schüler sind informiert.

 

Räume und Stundenpläne werden über die Klassenleitungen bekannt gegeben.

Alle wichtigen Informationen - kompakt und übersichtlich in unserem neuen Schulprospekt!

Informieren Sie sich direkt hier:

ePaper
Teilen:

Sollte Ihr Browser kein Flash unterstützen, finden Sie unseren Prospekt im Downloadbereich.

 

Hier geht's direkt zu unseren aktuellen Infomationen...

 

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf der Website der Beruflichen Schulen in Eschwege. Schön, dass Sie vorbeischauen! 

 

Als Berufliche Schulen blicken wir auf eine lange und erfolgreiche Tradition zurück und sind dennoch durch unser modernes und zukunftsorientiertes Bildungsangebot am Puls der Zeit. Wir bewegen etwas im Unterricht!

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Auszeichnungen.

 

Erwerben Sie die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) mit einem Plus an Wissen und Erfahrungen!

Neue Schwerpunkte wie Technische Informatik und Gesundheit im Bereich des Beruflichen Gymnasiums, aber auch Zusatzangebote wie der Europäische Computerführerschein ECDL setzen innovative Impulse in unserer Region.

 

Die Fachhochschulreife können Sie natürlich ebensfalls erlangen. Wählen Sie für den Besuch unserer Fachoberschule zwischen den Schwerpunkten Wirtschaft, Technik und Sozialwesen.

 

In der Berufsfachschule erreichen Sie den mittleren Bildungsabschluss mit dem entscheidenden Plus an beruflicher Grundbildung und Erfahrung. Wählen Sie zwischen Metalltechnik, Elektrotechnik, Wirtschaft und Verwaltung, Ernährung und Hauswirtschaft sowie medizinisch-technische/krankenpflegerische Berufe.

 

In allen genannten Schulformen stehen Ihnen selbstverständlich auch unsere Zusatzangebote zur Verfügung.

 

Mit unserer neuen Ausbildungsplatzbörse wollen wir einen Beitrag dazu leisten, Ausbildungsbetriebe und Ausbildungsplatzsuchende aus unserer Region näher zusammen zu bringen.

 

Das Kollegium berücksichtigt im Unterricht vielseitige Methoden und Formen des Lernens. Unser Ziel ist die Gestaltung der Schule als Ort des Lernens und Lebens, an dem sich alle Beteiligten, Schüler wie Lehrer, wohlfühlen, sich gegenseitig wertschätzen und gemeinsam miteinander und voneinander lernen.

Die aktuellen Herausforderungen haben wir in unserem neuen Schulprogramm verankert.

 

Wir sehen unsere Stärken darin, dass wir

  • selbstständiges Lernen zunehmend durch offene Unterrichtsformen fördern.
  • in zahlreichen Projekten auch sehr anspruchsvolle Aufgaben bewältigen.
  • mit Eltern und Betrieben eine konstruktive Zusammenarbeit pflegen.
  • das schulische Lernen durch Projekte und außerschulische Aktivitäten bereichern.
  • vielfältige Feste an der Schule und in Eschwege (mit-) gestalten.
  • durch Informationsveranstaltungen, "Unterricht live" und "Schnuppertage" die Zusammenarbeit mit den umliegenden Schulen in Eschwege pflegen.
Im Zentrum unserer Arbeit stehen die Menschen!

Über uns

Als moderne Schule in Eschwege bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern zeitgemäße Unterrichtsformen, um ihren individuellen Lernbedürfnissen gerecht zu werden sowie Teamgeist und soziale Verantwortung ausbilden zu können.

Unsere Ziele sind in unserem neuen Schulprogramm klar formuliert.

mehr...

Qualifikationen verbessern Ihre Chancen!

Zusatzangebote

Ob Bussines-Englisch, Computerführerschein oder Austauschprogramme:

Bei uns finden interessierte Schülerinnen und Schüler viele Möglichkeiten, ihre Chancen auf einen erfolgreichen Einstieg ins Studium oder ins Berufsleben zu verbessern.

mehr...

Unsere Auszeichnungen und Zertifikate

Berufliche Schulen Eschwege

Südring 35
37269 Eschwege

Telefon

05651 2294-0

Fax

05651 2294-49

E-Mail

info@bs-eschwege.de

Unsere Sekretariatszeiten

Mo-Fr 7:30 - 15:00

 

QuickLinks

...schneller ans Ziel!

NEWS

Veranstaltungskalender

Stundenpläne 

Terminplan 

Warum BG-Technik?

Aktuelles

Einschulung und Berufsschultage 2020/21

Aktuelle Termine/Informationen zur Einschulung 2020/2021 und den Berufsschultagen sind ab sofort online verfügbar!

mehr...

 

Moodle

Wir haben unser Online-Lernangebot massiv ausgebaut.

mehr...

 

Unterrichtsmaterialien

Zur optimalen Abiturvorbereitung im BG und der FOS.

mehr...

 

Vertretungspläne online

Alle Pläne sind jetzt online verfügbar

mehr...

 

Aktueller Terminplan ist ab sofort online verfügbar.

mehr...

 

50 Jahr Berufliches Gymnasium

Der Termin des Jubiläums rückt näher - das Programm steht!

mehr...

 

Berufs- und Bildungsmesse Perspektiven 2019

mehr...

 

Besucher seit

Dezember 2010.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 Berufliche Schulen Eschwege

Anrufen

E-Mail

Anfahrt