Berufliche Schulen Eschwege: Sieger im Bundesjugendschreiben 2010
Theresa Mell und Patrick Radig belegen den 1. Platz in Hessen

 

Im Bundesjugendschreiben messen Schüler jedes Jahr aufs Neue ihre Fähigkeiten. Bei dem jüngsten Wettbewerb wurden standen mit Theresa Mell und Patrick Radig gleich zwei Eschweger Berufsfachschüler ganz oben auf dem Treppchen in ganz Hessen.

Theresa Mell und Patrick Radig waren in ihren jeweiligen Altersgruppen die erfolgreichsten Schüler bei der Autorenkorrektur. Hier wird 10 Minuten lang an einem vorgegebenen Text die in der Vorlage angegebenen Veränderungen vorgenommen. Dies sind z. B. das Löschen, Einfügen oder Ersetzen von Textteilen, Umstellen von Wörtern oder Absätzen, Hervorheben von Textteilen durch Fettschrift, Unterstreichungen, Rahmen oder das Einrückungen von Textteilen.

 

Fast 20.000 Teilnehmer
Das Bundesjugendwettschreiben findet jedes Jahr statt. Es wird von der Deutschen Stenografenjugend zentral organisiert, aber dezentral von den örtlichen Schulen und anderen Bildungseinrichtungen oder Vereinen durchgeführt. Insgesamt hatten sich in diesem Jahr 226 Schulen und 50 andere Organisationen am Bundesjugendschreiben beteiligt. Aus dem ganzen Bundesgebiet waren es 18.721 Wettbewerbsteil-nehmer, die eindrucksvoll unter Beweis stellten, was sie im Unterricht gelernt haben. Ihre Ergebnisse, Bundes- und Landessiegerlisten sowie die Statistik sind online unter www.bjckm.de abrufbar.

 

Bessere Bewerbungschancen
Sinn des Bundesjugendschreibens ist es seit nunmehr 36 Jahren, Jugendliche in den oftmals als Hobby betriebenen Disziplinen "Tastschreiben" und "Autorenkorrektur" zu noch besseren Leistungen anzuspornen. Dies zahlt sich auch bei der Ausbildungsplatzsuche oder im Studium und Beruf, nicht zuletzt aber auch im Privatleben aus. Manche sms oder manche Mail kommt einfach schneller und fehlerfreier an, wenn man seine zehn Finger dabei zielgerichtet einsetzt.

 

Interner Wettbewerb
Wegen der strengen Vorgaben bei den Alterklassen wird praktisch nebenher an den Beruflichen Schulen in Eschwege in den Disziplinen „Tastschreiben" und „Autorenkorrektur" auch in ein interner Wettbewerb durchgeführt. Auch hier erreichten die Teilnehmer beste Ergebnisse. Mit Nadin Ghadban setze sich eine Schülerin der Oberstufe der zweijährigen Berufsfachschule beim Tastschreiben durch, während Patrick Radig auch hier bei der Autorenkorrektur auf Platz 1 landete:

Die Ergebnisse der ersten drei Plätze der schulinternen Rangliste im Einzelnen:

 

 

Tastschreiben

Name

Vorname

Anschläge/min

Erreichte Punkte

Ghadban

Nadin

304

2644

Hübenthal

Tobias

301

2508

Radig

Patrick

273

2232

 

Autorenkorrektur

Name

Vorname

Korrekturen/10min

Erreichte Punkte

Radig

Patrick

81

7850

Rockrohr

Marie

71

7100

Mell

Theresa

74

6900

 

In einer schulinternen Ehrung erhielten alle Schüler und Schülerinnen eine Urkunde über die Teilnahme am 37. Bundesjugendschreiben. Darüber hinaus wurden den ersten drei Platzierten (ohne Berücksichtigung der Altersgruppe) beim Tastschreiben sowie bei der Autorenkorrektur Gutscheine überreicht.

 

Berufliche Schulen Eschwege
Südring 35
37269 Eschwege

 

Telefon

05651 2294-0

Fax

05651 2294-49

E-Mail

info@bs-eschwege.de

 

Unsere Sekretariatszeiten

Mo-Fr 7:30 - 15:00

 

QuickLinks

Aktuelles

16. Berufs- und Bildungsmesse PERSPEKTIVEN

mehr...

 

Stundenpläne online verfügbar

Aller Klassen- und Kurspläne stehen ab sofort wieder zur Verfügung

mehr...

 

BG Gesundheit lernt Psychiatrie kennen

Gesundheit hängt nicht nur von der körperlichen Verfassung ab, die psychische Stabilität spielt ebenfalls eine wichtige Rolle

mehr...

 

Unsrer neue Schulordnung ist jetzt online verfügbar

mehr...

 

Fachlehrer (m/w) Metalltechnik gesucht!

Weitere Informationen unter Aktuelles

 

Eltern- und Ausbildersprechtag

Termin:

Donnerstag, 15. Februar 2018

von 15 - 18 Uhr.

Bitte beachten Sie auch das Informationsschreiben, welches Sie demnächst erhalten werden. Sie findes es auch in unserem Downloadbereich.

 

AktionsTag

Erleben Sie unsere Schule "hautnah"!

Freitag, 9. Februar

mehr...

 

Unsere Schulleitung ist wieder komplett!

Ekkehard Götting endgültig zum Schulleiter und Andreas Althen zum stellvertretender Schulleiter ernannt

 

 

Ältere Meldungen finden Sie in unserem

Nachrichtenarchiv...

 

Besucher seit

Dezember 2010.