10. Dezember 2011

 

NIKOLAUSPARTY wieder voller Erfolg

 

Das BG 13 rief und rund 400 Gäste kamen. Ganz gleich, ob es die eigenen Schüler, Gäste von anderen Schulen und Schulformen oder auch Lehrer waren, alle waren begeistert von der wiederum tollen Atmosphäre der Nikolausparty in der Eingangshalle der Beruflichen Schulen.

 

Auch viele Ehemalige fanden sich ein und besuchten so wieder einmal ihre "alte" Schule. Dieses bisweilen sehr herzliche Wiedersehen und der lebhafte und intensive Erfahrungsaustausch stellen jedes Mal ein besonderes Highlight der Nikolausparty dar. Hat unsere Arbeit wirklich dazu beigetragen, jungen Menschen den Weg ins Studien- oder Berufsleben zu erleichtern? Wo waren wir besonders erfolgreich, was können wir verbessern?

 

Dieses persönliche Feedback sagt meist viel mehr aus als jeder anonym gestellte Fragebogen. Es ist jedenfalls immer wieder eine ganz besondere Freude und auch Ehre zu sehen, was aus "unseren" Schülerinnen und Schüler geworden ist oder auf welchen Wegen sie sich gerade befinden...

 

Es ist eben das besondere Flair und die besondere Art der Begegnung, aber auch der Unterstützung, die nicht nur den Erfolg der Veranstaltung ausmachen, sondern auch für den Zusammenhalt am BG kennzeichnend sind.

 

Die diesjährige Veranstaltung hatte zwar keinen allzu langen Vorlauf, aber das tat dem Erfolg keinen Abbruch. Schließlich konnte man auch auf jahrelange Erfahrungen voran gehender Schülergenerationen zurückgreifen. Fast jeder war irgendwie eingespannt und fand trotzdem genug Zeit zum Feiern und „chillen".

 

Obwohl die Party offiziell um 19 Uhr begann, ging die Post so richtig erst ab ca. 22 Uhr ab. Dann war die Eingangshalle der Schule mehr als gut gefüllt und die Decke bebte von den mehr als harten Discoklängen.

 

Ab 1 Uhr wurden die Hähne dann ebenso zugedreht wie die Verstärker der Discoanlage. Bei alle denen, die der etwas älteren Generation angehörten, konnte etwas aufgeatmet werden, weil jetzt zum Abschluss auch wieder mehr miteinander geredet werden konnte.

 

Aber...schön war es in jedem Falle. Danke BG 13 – es war wieder ein klasse Ereignis und sicher auch ein Erfolg für die Abiturkasse, oder?

 

Manfred Zindel



 

Berufliche Schulen Eschwege
Südring 35
37269 Eschwege

 

Telefon

05651 2294-0

Fax

05651 2294-49

E-Mail

info@bs-eschwege.de

 

Unsere Sekretariatszeiten

Mo-Fr 7:30 - 15:00

 

QuickLinks

Aktuelles

BG Gesundheit lernt Psychiatrie kennen

Gesundheit hängt nicht nur von der körperlichen Verfassung ab, die psychische Stabilität spielt ebenfalls eine wichtige Rolle

mehr...

 

Unsrer neue Schulordnung ist jetzt online verfügbar

mehr...

 

Fachlehrer (m/w) Metalltechnik gesucht!

Weitere Informationen unter Aktuelles

 

Eltern- und Ausbildersprechtag

Termin:

Donnerstag, 15. Februar 2018

von 15 - 18 Uhr.

Bitte beachten Sie auch das Informationsschreiben, welches Sie demnächst erhalten werden. Sie findes es auch in unserem Downloadbereich.

 

AktionsTag

Erleben Sie unsere Schule "hautnah"!

Freitag, 9. Februar

mehr...

 

Informations- und Beratungsnachmittag

am Freitag,

24. November 2017

von 14:30 - 18:00 Uhr

mehr...

 

Stundenpläne online verfügbar

Aller Klassen- und Kurspläne stehen ab sofort wieder zur Verfügung

mehr...

 

Unsere Schulleitung ist wieder komplett!

Ekkehard Götting endgültig zum Schulleiter ernannt und Andreas Althen als stellvertretender Schulleiter beauftragt

 

 

Ältere Meldungen finden Sie in unserem

Nachrichtenarchiv...

 

Besucher seit

Dezember 2010.