Berufliche Schulen Eschwege
Berufliche Schulen Eschwege

25. Oktober 2011

 

Ferienzeit = Praktikumszeit

 

Jeder weiß es, Ferienzeit ist freie Zeit. Für die Schüler ist Ausschlafen angesagt und die nervigen Lehrerinnen und Lehrer sind weit weg...

Dass aber Ferien nicht nur Urlaub bedeuten, sondern Schüler auch in ihrem Werdegang voranbringen, zeigen die Beruflichen Schulen Eschwege.

 

139 Schülerinnen aus Ein- und Zweijähriger Berufsfachschule, aus BV plus und Eibe nutzten die Hälfte der Ferien für das in diesen Schulformen vorgesehen Berufspraktikum. Eine Woche in der Schulzeit und eine Woche in den Ferien – mit dieser Regelung sind die Beruflichen Schulen Eschwege seit einigen Jahren erfolgreich neue Wege gegangen. Nach dem Motto „was nichts kostet, ist auch nichts wert" opfern die Schüler eine Woche Ferien, was dem Praktikum einen ganz neuen Stellenwert gibt. Die Betriebe sehen diesen persönlichen Einsatz der Schüler positiv, unsere Schüler stehen damit deutlich besser als Schüler anderer Schulen da. Und auch die Schule gewinnt damit eine zusätzliche Unterrichtswoche, was dem Vorankommen im Unterricht zu Gute kommt. Richtig rund wird die Sache dann durch den Einsatz der Lehrerinnen und Lehrer, die die Praktikumsbetreuung übernehmen.

 

139 Schüler bedeuten ja auch 139 Praktikumsbesuche. In den Klassen werden im Vorfeld Pläne gemacht, wer wohin geht und fährt, denn die Praktikumsplätze verteilen sich über den gesamten Werra-Meißner-Kreis und auch manchmal darüber hinaus. Viel Zeit wird hier eingebracht, aber der direkte Kontakt zu den Praktikumsbetrieben ist total wichtig und bringt auch die Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern im Unterricht voran.

 

Welche große Bedeutung die Berufsorientierung an den Beruflichen Schulen Eschwege hat, wird noch weiter unterstrichen, wenn man zu diesen „Zwei-Wochen-Praktikanten" noch die Fachoberschüler der Klasse 11 als „Dauerpraktikanten" dazurechnet. 133 „Fossis" arbeiten ganzjährig an zwei bis drei Tagen in ihren Praktikumsbetrieben. Damit waren also in den letzten Wochen allein rund 270 Schülerinnen und Schüler im Praktikum aktiv.



 

Berufliche Schulen Eschwege
Südring 35
37269 Eschwege

Telefon

05651 2294-0

Fax

05651 2294-49

E-Mail

info@bs-eschwege.de

Unsere Sekretariatszeiten

Mo-Fr 7:30 - 15:00

 

QuickLinks

...schneller ans Ziel!

NEWS

Veranstaltungskalender

Stundenpläne 

Terminplan 

Warum BG-Technik?

Aktuelles

Neues Design

Unsere Webseite ist jetzt für mobile Geräte optimiert

 

Aktueller Terminplan

für das Schuljahr 2018/19 ist jetzt online verfügbar

mehr...

 

16. Berufs- und Bildungsmesse PERSPEKTIVEN

mehr...

 

Stundenpläne online verfügbar

Aller Klassen- und Kurspläne stehen ab sofort wieder zur Verfügung

mehr...

 

BG Gesundheit lernt Psychiatrie kennen

Gesundheit hängt nicht nur von der körperlichen Verfassung ab, die psychische Stabilität spielt ebenfalls eine wichtige Rolle

mehr...

 

Unsrer neue Schulordnung ist jetzt online verfügbar

mehr...

 

Fachlehrer (m/w) Metalltechnik gesucht!

Weitere Informationen unter Aktuelles

 

Eltern- und Ausbildersprechtag

Termin:

Donnerstag, 15. Februar 2018

von 15 - 18 Uhr.

Bitte beachten Sie auch das Informationsschreiben, welches Sie demnächst erhalten werden. Sie findes es auch in unserem Downloadbereich.

 

AktionsTag

Erleben Sie unsere Schule "hautnah"!

Freitag, 9. Februar

mehr...

 

Unsere Schulleitung ist wieder komplett!

Ekkehard Götting endgültig zum Schulleiter und Andreas Althen zum stellvertretender Schulleiter ernannt

 

 

Ältere Meldungen finden Sie in unserem

Nachrichtenarchiv...

 

Besucher seit

Dezember 2010.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 Berufliche Schulen Eschwege

Anrufen

E-Mail

Anfahrt