Fortbildung selbstgesteuertes Lernen - SGL

 

5. April 2011

 

Auf dem Weg zu neuem Lernen

Die Frage warum man lernt und lernen muss ist bei Schülern ebenso alt wie sich die Wissenschaftler, nicht zuletzt aber auch die Lehrer immer wieder die Frage zu stellen haben, was eigentlich der Sinn des Lernens ist und was man lernen muss, um wirklich fit für die Anforderungen des Lebens zu sein.

 

Über den Bildungsbegriff und alles, was sich damit verbindet, haben sich schon Generationen von Bildungspolitikern den Kopf zerbrochen ohne das man zu einer wirklichen, vor allem aber einvernehmlichen Auffassung gekommen ist.

 

Unumstritten ist, dass Lebens- und Berufsfähigkeit heute anders definiert werden müssen als es noch vor wenigen Jahrzehnten der Fall war. In einer Zeit, in der sich das insbesondere im beruflichen Bereich erworbene Wissen in oft nicht einmal fünf Jahren in seinem Wert bzw. in seiner Anwendbarkeit halbiert hat, muss neu darüber nachgedacht werden, welche Kompetenzen ein Schüler heute haben muss, wenn er die Schule verlässt und in das Berufsleben einsteigt.

 

Die Beruflichen Schulen in Eschwege können hier schlicht als geheime Vorreiter von Entwicklungen gesehen werden, die heute in aller Munde sind. Schon vor rund 15 Jahren nahm im ersten Entwurf des damaligen Schulprogrammes der seinerzeit noch völlig visionär und utopisch klingende und für Schule als überhaupt nicht anwendbar befundene Begriff der Zertifizierung nach den damals geltenden ISO 9000-Normen mit dem dazu gehörigen Qualitätsmanagement eine tragende Rolle ein.

 

Und heute.... hat sich zwar der Name geändert, weil man von dem Q2E-Qualitätsmanagement spricht, aber inhaltlich ist dies mehr oder weniger das, was wir schon vor mehr als einem Jahrzehnt diskutiert hatten...

 

Dann kamen wir mit dem Leitmotiv „Bildung für morgen". Es war zeitlos und eine nach vorne in die Zukunft gerichtete Philosophie dessen, was wir als unseren Bildungsauftrag ansehen und wie wir unsere Aufgabe verstehen und anpacken.

 

Wir haben das konsequent weiter geführt mit der Kernaussage, dass wir in unserer Schule KOMPETENZEN vermitteln, LEISTUNG fördern und SOZIALES VERHALTEN stärken wollen. Kompetenzen sind heute das pädagogische Schlagwort schlechthin. Dass in einer Schule etwas geleistet werden muss und große Aufgaben vor allem im sozialen Bereich zu bewältigen sind, wissen mittlerweile alle, die etwas mit Bildung zu tun haben. Mit den Worten „vermitteln", „fördern" und „stärken" zeigen wir, worin der Kern unserer pädagogischen Arbeit besteht.

 

Diesen Weg werden wir konsequent weiter beschreiten. Es ist der Steuergruppe Schulprogramm mit Herrn Althen gelungen, für den 9. Juni 2011 eine Fortbildungsveranstaltung zum Thema „Selbstgesteuertes Lernen" in die Schule zu holen. Dies wird ein weiterer Meilenstein und ein Aufbruch in eine neue pädagogische Dimension des Unterrichts sein. Wir sind gespannt auf die Fortbildung und werden natürlich darüber berichten.

 

 

Berufliche Schulen Eschwege
Südring 35
37269 Eschwege

 

Telefon

05651 2294-0

Fax

05651 2294-49

E-Mail

info@bs-eschwege.de

 

Unsere Sekretariatszeiten

Mo-Fr 7:30 - 15:00

 

QuickLinks

Aktuelles

16. Berufs- und Bildungsmesse PERSPEKTIVEN

mehr...

 

Stundenpläne online verfügbar

Aller Klassen- und Kurspläne stehen ab sofort wieder zur Verfügung

mehr...

 

BG Gesundheit lernt Psychiatrie kennen

Gesundheit hängt nicht nur von der körperlichen Verfassung ab, die psychische Stabilität spielt ebenfalls eine wichtige Rolle

mehr...

 

Unsrer neue Schulordnung ist jetzt online verfügbar

mehr...

 

Fachlehrer (m/w) Metalltechnik gesucht!

Weitere Informationen unter Aktuelles

 

Eltern- und Ausbildersprechtag

Termin:

Donnerstag, 15. Februar 2018

von 15 - 18 Uhr.

Bitte beachten Sie auch das Informationsschreiben, welches Sie demnächst erhalten werden. Sie findes es auch in unserem Downloadbereich.

 

AktionsTag

Erleben Sie unsere Schule "hautnah"!

Freitag, 9. Februar

mehr...

 

Unsere Schulleitung ist wieder komplett!

Ekkehard Götting endgültig zum Schulleiter und Andreas Althen zum stellvertretender Schulleiter ernannt

 

 

Ältere Meldungen finden Sie in unserem

Nachrichtenarchiv...

 

Besucher seit

Dezember 2010.