28. September 2011

 

AFRIKA-HILFE der 12FOW1 ein RIESENERFOLG


Das Projekt „Wir helfen Afrika", welches von der Klasse 12 der Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung unter federführender Leitung von Frau Imke Carl und Mitwirkung des Klassenlehrers Thomas Sippel anlässlich der Bildungsmesse durchgeführt wurde, war ein in jeder Hinsicht durchschlagender Erfolg.

 

Nicht nur das Ergebnis, sondern auch der Ehrgeiz, das Engagement und der Einsatzwille der Schüler löst Begeisterung aus und ist ein Zeichen dafür, wie die Schüler planen, umsetzen und zupacken können, wenn es gelingt, eine Idee zu finden, die in der Projektumsetzung nicht nur in der theoretischen Ebene stecken bleibt, sondern in ganz konkrete Ergebnisse mündet. Leistung und Erfolg werden plötzlich messbar.

 

Der Erfolg der Afrika-Aktion der 12FOW1 ist gleich durch mehrere Früchte gekennzeichnet. Einmal steht schon jetzt fest, dass mehr als 1000 € zusammengekommen sind, welche in wenigen Tagen als Spende an die Afrika-Hilfe übergeben werden. Mit diesem Ergebnis hatte niemand gerechnet.



Am frühen Samstagmorgen gegen 6 Uhr. Zeltaufbau auf dem Schulhof. Es sieht aus wie ein Lagerfeuer, ist aber keins, sondern nur die bei der noch herrschenden Dunkelheit und den recht dichten Nebelschwaden dringend notwendige Beleuchtung.

 

Darüber hinaus hat die Aktion alle Schüler und damit die Klassengemeinschaft zusammengeschweißt und zu einem Erlebnis verholfen, welches weit über die Prüfung im Sommer 2012 hinaus im Gedächtnis erhalten bleiben wird. Genau hier schließt sich auch ein weiteres Ergebnis an.



Auftritt der Gruppe Black & White als Höhepunkt des Programms

 

Mit dem Projekt haben die Schüler nämlich ein Unterrichtsthema aus dem kommenden Prüfungshalbjahr in das laufende Schulhalbjahr hervorgeholt...

 

Nicht nur die Bewertung des Projektes wird – davon ist die Schulleitung überzeugt - hervorragend sein, sondern man hat sich auch Luft im Stundenplan des zweiten Halbjahres verschafft, die man sicher in der anstehenden Prüfungsphase gut gebrauchen kann.

 

Danke allen, die daran mitgewirkt haben – es hat sich gelohnt!

 

Manfred Zindel



 

Berufliche Schulen Eschwege
Südring 35
37269 Eschwege

 

Telefon

05651 2294-0

Fax

05651 2294-49

E-Mail

info@bs-eschwege.de

 

Unsere Sekretariatszeiten

Mo-Fr 7:30 - 15:00

 

QuickLinks

Aktuelles

16. Berufs- und Bildungsmesse PERSPEKTIVEN

mehr...

 

Stundenpläne online verfügbar

Aller Klassen- und Kurspläne stehen ab sofort wieder zur Verfügung

mehr...

 

BG Gesundheit lernt Psychiatrie kennen

Gesundheit hängt nicht nur von der körperlichen Verfassung ab, die psychische Stabilität spielt ebenfalls eine wichtige Rolle

mehr...

 

Unsrer neue Schulordnung ist jetzt online verfügbar

mehr...

 

Fachlehrer (m/w) Metalltechnik gesucht!

Weitere Informationen unter Aktuelles

 

Eltern- und Ausbildersprechtag

Termin:

Donnerstag, 15. Februar 2018

von 15 - 18 Uhr.

Bitte beachten Sie auch das Informationsschreiben, welches Sie demnächst erhalten werden. Sie findes es auch in unserem Downloadbereich.

 

AktionsTag

Erleben Sie unsere Schule "hautnah"!

Freitag, 9. Februar

mehr...

 

Unsere Schulleitung ist wieder komplett!

Ekkehard Götting endgültig zum Schulleiter und Andreas Althen zum stellvertretender Schulleiter ernannt

 

 

Ältere Meldungen finden Sie in unserem

Nachrichtenarchiv...

 

Besucher seit

Dezember 2010.