28. März 2012

 

Offizielle Übergabe Audi A1 und Audi TT

 

Der Fahrzeugpark der KFZ-Mechatroniker in der Werkstatt der Beruflichen Schulen in Eschwege ist erweitert worden. Künftig werden fachpraktische Übungen nicht nur an dem schon seit mehreren Jahren vorhandenen BMW Z4 Cabriolet durchgeführt, sondern es stehen mit den beiden Audis auch zwei weitere Fahrzeuge mit Spitzentechnologie zur Verfügung.

 

Die beiden Autos mit den inoffiziellen Kennzeichen ESW-BS 02 und ESW-BS 03 wurden vor einigen Wochen direkt von der Audi-AG in Ingolstadt geholt. Dort dienten sie als Versuchsfahrzeuge, welche nach einer relativ kurzen Laufzeit für schulische Zwecke abgegeben bzw. zu einem äußerst günstigen Preis verkauft wurden. Für den Straßenverkehr zugelassen sind sie nicht, obwohl es sich um Serienfahrzeuge handelt, denen aber die reguläre Fahrgestellnummer fehlt.

 

Nichtsdestotrotz wurde der TT bei der Übergabe einige Meter auf dem Schulgelände außerhalb der öffentlichen Verkehrswege bewegt, um zumindest den Sound des Motors zu hören und die Motorleistung zu testen. Dass dabei der Schulleiter persönlich das Lenkrad in die Hand nahm, hat eigentlich niemanden verwundert, weil er sich bei diesem Fahrzeugtyp ja durchaus auskennt und heimisch fühlt.

 

Neben dem Fachlehrer, Martin Sunkel, zeigten sich auch Abteilungsleiter Johannes Stübiger, der Koordinator für die fachpraktische Ausbildung, Alexander Wörz, sowie der im theoretischen Lernbereich tätige Kollege Timo Peter überzeugt davon, dass den Beruflichen Schulen Eschwege mit den beiden Fahrzeugen ein großer Schritt in Richtung einer qualitativen Ausbildung gelungen ist.

 

Dies wurde auch von Herrn Gerhard Soßdorf, welcher den KFZ-Bereich bei der Innung in Kassel betreut, unterstrichen.

 

Die Beruflichen Schulen Eschwege werden auch weiterhin mit zielgerichteten Investitionen die Modernität der Ausbildung der KFZ-Mechatroniker, zu denen erstmals seit langer Zeit auch wieder einmal eine weibliche Auszubildende gehört, fördern und unterstützen.

 

 

 

Berufliche Schulen Eschwege
Südring 35
37269 Eschwege

 

Telefon

05651 2294-0

Fax

05651 2294-49

E-Mail

info@bs-eschwege.de

 

Unsere Sekretariatszeiten

Mo-Fr 7:30 - 15:00

 

QuickLinks

Aktuelles

16. Berufs- und Bildungsmesse PERSPEKTIVEN

mehr...

 

Stundenpläne online verfügbar

Aller Klassen- und Kurspläne stehen ab sofort wieder zur Verfügung

mehr...

 

BG Gesundheit lernt Psychiatrie kennen

Gesundheit hängt nicht nur von der körperlichen Verfassung ab, die psychische Stabilität spielt ebenfalls eine wichtige Rolle

mehr...

 

Unsrer neue Schulordnung ist jetzt online verfügbar

mehr...

 

Fachlehrer (m/w) Metalltechnik gesucht!

Weitere Informationen unter Aktuelles

 

Eltern- und Ausbildersprechtag

Termin:

Donnerstag, 15. Februar 2018

von 15 - 18 Uhr.

Bitte beachten Sie auch das Informationsschreiben, welches Sie demnächst erhalten werden. Sie findes es auch in unserem Downloadbereich.

 

AktionsTag

Erleben Sie unsere Schule "hautnah"!

Freitag, 9. Februar

mehr...

 

Unsere Schulleitung ist wieder komplett!

Ekkehard Götting endgültig zum Schulleiter und Andreas Althen zum stellvertretender Schulleiter ernannt

 

 

Ältere Meldungen finden Sie in unserem

Nachrichtenarchiv...

 

Besucher seit

Dezember 2010.