10. Februar 2017

 

Berufliches Gymnasium Eschwege

Betriebswirtschaftslehre zum Anfassen  

Wirtschaftslehre-Leistungskurse besuchen Opel AG in Eisenach

 

Zur Veranschaulichung der theoretischen Unterrichtsinhalte aus dem Leistungskurs Wirtschaftslehre besuchten die Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums unter Leitung ihrer Lehrer Ines Haberland und Rainer Manegold das Opel-Werk in Eisenach.

 

Auf eindrucksvolle Weise konnten Sie dort erleben, welche praktische Relevanz bildungstheoretische und betriebswirtschaftliche Schlüsselbegriffe wie "Outsourcing", "Lean production", "Just in time" und "Teamarbeit" in einem modernen Industriebetrieb haben.

 

In dem 1992 fertig gestellten damals weltweit modernsten reinen Montagewerk werden derzeit von 1900 Mitarbeitern in drei Schichten jährlich zwischen 120.000 und 140.000 PKW der Typen "Adam" und "Corsa" gefertigt. Die Lagerhaltung bei der Opel Adam AG wurde auf ein Minimum reduziert, so dass die durchschnittliche Bauzeit für die produzierten Fahrzeuge nur 13,9 Stunden beträgt. Mit unzähligen Individualisierungsmöglichkeiten im Interieur und im Exterieur kann in der Ausstattung des Opel Adam nahezu auf jeden Kundenwunsch eingegangen werden, was eine äußerst präzise Planung der Fertigungsabläufe unabdingbar macht. Mit Hilfe des sogenannten "Null-Fehler-Systems" sollen höchste Qualitätsstandards realisiert werden.

 

Von den Einblicken in den Roh- und Gerippebau sowie die End- und Fertigmontage zeigten sich die zukünftigen Abiturienten sehr beeindruckt, hatten sie doch bislang nur vage Vorstellungen vom hohen Automatisierungsgrad in der Automobilherstellung. Man war sich darüber einig, dass nun greifbarer und verständlicher sei, was zuvor im Wirtschaftslehre-Unterricht thematisiert wurde.

 

 

Berufliche Schulen Eschwege
Südring 35
37269 Eschwege

 

Telefon

05651 2294-0

Fax

05651 2294-49

E-Mail

info@bs-eschwege.de

 

Unsere Sekretariatszeiten

Mo-Fr 7:30 - 15:00

 

QuickLinks

Aktuelles

BG Gesundheit lernt Psychiatrie kennen

Gesundheit hängt nicht nur von der körperlichen Verfassung ab, die psychische Stabilität spielt ebenfalls eine wichtige Rolle

mehr...

 

Unsrer neue Schulordnung ist jetzt online verfügbar

mehr...

 

Fachlehrer (m/w) Metalltechnik gesucht!

Weitere Informationen unter Aktuelles

 

Eltern- und Ausbildersprechtag

Termin:

Donnerstag, 15. Februar 2018

von 15 - 18 Uhr.

Bitte beachten Sie auch das Informationsschreiben, welches Sie demnächst erhalten werden. Sie findes es auch in unserem Downloadbereich.

 

AktionsTag

Erleben Sie unsere Schule "hautnah"!

Freitag, 9. Februar

mehr...

 

Stundenpläne online verfügbar

Aller Klassen- und Kurspläne stehen ab sofort wieder zur Verfügung

mehr...

 

Unsere Schulleitung ist wieder komplett!

Ekkehard Götting endgültig zum Schulleiter und Andreas Althen zum stellvertretender Schulleiter ernannt

 

 

Ältere Meldungen finden Sie in unserem

Nachrichtenarchiv...

 

Besucher seit

Dezember 2010.