24. Oktober 2012

 

Tradition der „Kennenlerntage"

130 „neue" Oberstufenschüler sind jedoch auch in anderer Hinsicht eine Herausforderung, denn das Berufliche Gymnasium bürgt seit über 40 Jahren nicht nur für Wissens- und Kompetenzvermittlung, sondern ebenso für Teamgeist, Zusammenhalt und Stärkung des partnerschaftlichen Miteinanders.

 

Unter diesem Motto haben sich seit vielen Jahren die sogenannten „Einführungstage" etabliert, die es den Schülerinnen und Schülern ermöglichen, sich über die bestehenden Lerngruppen hinweg kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und für die allen bevorstehenden Aufgaben im Hinblick auf das ABITUR zusammenzuwachsen.

 

Welche gemeinsame Aktivität aber kann man mit einer so großen Schülergruppe planen, fragten sich die Tutoren Andreas Althen, Hubert Burghardt, Imke Carl, Ines Haberland, Bernd Kraiger und Christine Kretzschmer, und entschieden sich für einen ganztägigen Ausflug in den Kletterwald am Eschweger Leuchtberg.

 

Teamgeist, Vertrauen und Kommunikationsfähigkeit

Unter Begleitung ihrer Tutoren, dem fachkundigen Personal des Naturhochseilgartens und eigens engagierter Erlebnispädagogen stellten die Jugendlichen, ausgestattet mit Komplettgurt, Seilrolle und doppelter Selbstsicherung, ihren Mut und ihre Geschicklichkeit unter Beweis. Manch einer bewältigte die 5 Parcours mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad mit Leichtigkeit, doch insbesondere diejenigen, die sich zunächst überwinden mussten, in einer Höhe von 3 bis 12 Metern auf Brücken, Seilen, Netzen und Baumstämmen zu klettern, konnten anschließend stolz auf ihre Leistung sein.

 

In Interaktionsspielen und Teamübungen erfuhren die Schülerinnen und Schüler, dass Teamgeist, Vertrauen und Kommunikationsfähigkeit am Beruflichen Gymnasium nicht nur Worte, sondern Werte sind, die gelebt werden müssen, um Erfolg zu haben. Nur wer in der Lage war, individuelle Begabungen und Potentiale zu erkennen und diese in den Dienst der Gruppe zu stellen, konnte die zum Teil komplexen Aufgaben zur eigenen Zufriedenheit lösen und begreifen, dass Sachverstand, Vertrauen und Kooperationsbereitschaft wichtige Grundlagen für den schulischen und beruflichen Werdegang darstellen.



 

Berufliche Schulen Eschwege
Südring 35
37269 Eschwege

 

Telefon

05651 2294-0

Fax

05651 2294-49

E-Mail

info@bs-eschwege.de

 

Unsere Sekretariatszeiten

Mo-Fr 7:30 - 15:00

 

Nutzen Sie unser

Kontaktformular.

Suche

Suchen Sie etwas Bestimmtes?

Zur Volltextsuche

geht es hier...

QuickLinks

Aktuelles

BG Gesundheit lernt Psychiatrie kennen

Gesundheit hängt nicht nur von der körperlichen Verfassung ab, die psychische Stabilität spielt ebenfalls eine wichtige Rolle

mehr...

 

Unsrer neue Schulordnung ist jetzt online verfügbar

mehr...

 

Fachlehrer (m/w) Metalltechnik gesucht!

Weitere Informationen unter Aktuelles

 

Eltern- und Ausbildersprechtag

Termin:

Donnerstag, 15. Februar 2018

von 15 - 18 Uhr.

Bitte beachten Sie auch das Informationsschreiben, welches Sie demnächst erhalten werden. Sie findes es auch in unserem Downloadbereich.

 

AktionsTag

Erleben Sie unsere Schule "hautnah"!

Freitag, 9. Februar

mehr...

 

Informations- und Beratungsnachmittag

am Freitag,

24. November 2017

von 14:30 - 18:00 Uhr

mehr...

 

Stundenpläne online verfügbar

Aller Klassen- und Kurspläne stehen ab sofort wieder zur Verfügung

mehr...

 

Unsere Schulleitung ist wieder komplett!

Ekkehard Götting endgültig zum Schulleiter ernannt und Andreas Althen als stellvertretender Schulleiter beauftragt

 

 

Ältere Meldungen finden Sie in unserem

Nachrichtenarchiv...

 

Besucher seit

Dezember 2010.