2. Oktober 2013

 

WHO ist WHO – oder Kennenlerntag im BG 11

Es ist schon eine gute Tradition, dass sich die Schüler des BG 11 auf einer am Schuljahresanfang liegenden Veranstaltung außerhalb des Unterrichts einmal näher „beschnuppern" und kennen lernen.

 

Schließlich führt das BG Schüler aus unterschiedlichsten abgebenden Schulen zusammen und es ist während des Unterrichts und der Pausen nur bedingt möglich, sich einmal über Dinge auszutauschen, die mit dem Unterricht nicht viel oder gar nichts zu tun haben.

 

Was liegt also näher, als gemeinsam etwas zu unternehmen? Das passierte am 25. September als sich die BG'ler zu Fuß von der Schule Richtung Werratalsee aufmachten.

 

Unterwegs gab es im Sinne einer von den Tutoren vorbereiteten und an alte Kindheitszeiten erinnernde Schnitzeljagd eine Reihe von Aufgaben zu lösen, indem die auf Fotos enthaltenen Gegenstände und Gebäude auf dem Weg zum Werratalsee gesucht und fotografisch festgehalten werden mussten.

 

Am Werratalsee angekommen ging es in den individuellen sportlichen Teil über. Egal ob Fußballkicken, Volleyball, Bowlen oder Federball oder besser ausgedrückt: „Badminton" – es gab für alle etwas, was sie begeistern konnte.

 

Diejenigen, die den sportlichen Herausforderungen etwas differenziert gegenüberstanden nutzten die Gelegenheit, sich über ihre jeweiligen Lieblingsbeschäftigungen zu unterhalten.

 

Dazu gehörten nicht zuletzt auch Dinge, die bei dem Thema Literatur und Lesefreudigkeit oft weit in die kindliche Vergangenheit hineinragten.

 

Erinnerst Du Dich noch....?

Genau das war aber auch die „Zauberformel" des Kennenlerntages, der nur außerhalb der Schule und völlig frei von der nicht immer ganz angenehmen Atmosphäre der Klassen- und Fachräume stattfinden und funktionieren kann.

 

Den Abschluss bildete ein gemeinsames Pizza-Essen am frei zugänglichen Campingplatzgelände des Werratalsees.

 

Auch so eine Art des Unterrichts kann Spaß machen und ist vielleicht zum Schuljahresbeginn sogar viel bedeutsamer als das, was man herkömmlich von dem erwartet, was eine Schule zu leisten hat. Aber darüber kann man ja reden....

 

Manfred Zindel

 

Berufliche Schulen Eschwege
Südring 35
37269 Eschwege

 

Telefon

05651 2294-0

Fax

05651 2294-49

E-Mail

info@bs-eschwege.de

 

Unsere Sekretariatszeiten

Mo-Fr 7:30 - 15:00

 

QuickLinks

Aktuelles

BG Gesundheit lernt Psychiatrie kennen

Gesundheit hängt nicht nur von der körperlichen Verfassung ab, die psychische Stabilität spielt ebenfalls eine wichtige Rolle

mehr...

 

Unsrer neue Schulordnung ist jetzt online verfügbar

mehr...

 

Fachlehrer (m/w) Metalltechnik gesucht!

Weitere Informationen unter Aktuelles

 

Eltern- und Ausbildersprechtag

Termin:

Donnerstag, 15. Februar 2018

von 15 - 18 Uhr.

Bitte beachten Sie auch das Informationsschreiben, welches Sie demnächst erhalten werden. Sie findes es auch in unserem Downloadbereich.

 

AktionsTag

Erleben Sie unsere Schule "hautnah"!

Freitag, 9. Februar

mehr...

 

Stundenpläne online verfügbar

Aller Klassen- und Kurspläne stehen ab sofort wieder zur Verfügung

mehr...

 

Unsere Schulleitung ist wieder komplett!

Ekkehard Götting endgültig zum Schulleiter und Andreas Althen zum stellvertretender Schulleiter ernannt

 

 

Ältere Meldungen finden Sie in unserem

Nachrichtenarchiv...

 

Besucher seit

Dezember 2010.