13. Mai 2013

 

LIGNA 2013

Gemeinsame Tagesfahrt der beruflichen Schulen Eschwege und Bebra

 

Am 8. Mai besuchten die Auszubildenden der Holz-Fachstufen der Beruflichen Schulen Eschwege und Bebra die 20. LIGNA auf dem Messegelände Hannover unter Leitung ihrer Klassenlehrer Klaus Heuckeroth (Eschwege) und Klaus Weger (Bebra).

 

Auf diesem weltweit wichtigsten Branchentreffpunkt der Holz verarbeitenden Industrie konnten sie sich einen umfassenden Überblick über aktuellste Techniken und Verfahren angefangen bei der Forstwirtschaft und Sägewerkstechnik, über die handwerkliche und industrielle Holzverarbeitung bis hin zum Holz-Recycling verschaffen.

 

Für die Auszubildenden war natürlich der Bereich „Handwerk, Holz & mehr" der spannendste, da in drei Hallen konzentriert Tischlereiausrüstungen, Weiterbildungsangebote und die Gesellenstücke der Landessieger des Gestaltungswettbewerbs „Die Gute Form" zu sehen waren.

 

Direkt gegenüber der Gesellenstückpräsentation konnte man dann noch die beiden deutschen Teilnehmer der World Skills 2013 in Leipzig beim Training beobachten und sich vielleicht den einen oder anderen Kniff für die anstehende praktische Gesellenprüfung abschauen.

 

Nicht nur die neuesten Stationärmaschinen erregten das Interesse der Schüler, sondern auch die pfiffigen Detaillösungen im Bereich von Handwerkzeugen, Vorrichtungen und Handmaschinen überzeugten die angehenden Gesellinnen und Gesellen. Gerade diese Dinge erleichtern ihnen ihre tägliche Arbeit erheblich.

 

 

Herzlicher Dank nochmals unseren Sponsoren, die die Fahrt erst möglich gemacht haben:

  • Carmen Kraft, Inhaberin der Schreinerei Kraft in Hessisch-Lichtenau spendete 450,- € Ihrer Aufwandsentschädigung als Lehrlingswartin der Innung holz- und kunststoffverarbeitendes Handwerk Werra-Meißner. Sie begründete ihre großzügige Spende damit, dass es keine Lehrlingsstreitigkeiten gab und das Geld daher in die Ausbildung zurückfließen könne.
  • Karl Zollitsch, Prokurist der Firma Otto Martin Maschinenbau in Ottobeuren die den Eschweger Schülern die Eintrittskarten spendete.
  • die Firma Georg Aigner Maschinenbau e. K. aus Reisbach die den Bebraner Schülern die Eintrittskarten spendete.

 

Berufliche Schulen Eschwege
Südring 35
37269 Eschwege

 

Telefon

05651 2294-0

Fax

05651 2294-49

E-Mail

info@bs-eschwege.de

 

Unsere Sekretariatszeiten

Mo-Fr 7:30 - 15:00

 

QuickLinks

Aktuelles

16. Berufs- und Bildungsmesse PERSPEKTIVEN

mehr...

 

Stundenpläne online verfügbar

Aller Klassen- und Kurspläne stehen ab sofort wieder zur Verfügung

mehr...

 

BG Gesundheit lernt Psychiatrie kennen

Gesundheit hängt nicht nur von der körperlichen Verfassung ab, die psychische Stabilität spielt ebenfalls eine wichtige Rolle

mehr...

 

Unsrer neue Schulordnung ist jetzt online verfügbar

mehr...

 

Fachlehrer (m/w) Metalltechnik gesucht!

Weitere Informationen unter Aktuelles

 

Eltern- und Ausbildersprechtag

Termin:

Donnerstag, 15. Februar 2018

von 15 - 18 Uhr.

Bitte beachten Sie auch das Informationsschreiben, welches Sie demnächst erhalten werden. Sie findes es auch in unserem Downloadbereich.

 

AktionsTag

Erleben Sie unsere Schule "hautnah"!

Freitag, 9. Februar

mehr...

 

Unsere Schulleitung ist wieder komplett!

Ekkehard Götting endgültig zum Schulleiter und Andreas Althen zum stellvertretender Schulleiter ernannt

 

 

Ältere Meldungen finden Sie in unserem

Nachrichtenarchiv...

 

Besucher seit

Dezember 2010.