BG Technik: TE 13.1 Prozessautomatisierung - Trainingssystem für American Football

Quelle: Wikipedia | Lizenz: Creative Commons | Urheber: Torsten Bolten, AFpix.de

10. Oktober 2011

 

Sensorhandschuhe mit WLAN - wer braucht denn so etwas?

 

von Dipl.-Ing. Andreas Althen

 

"Normale" Menschen wohl eher nicht, es sei denn, sie wollen messtechnisch genau erfassen, wie gut sie etwas mit den Händen greifen können. Es wäre nun aber ganz sicher vermessen, die Spieler eines American-Football-Teams als "nicht normal" zu bezeichnen (obwohl sie das selber gerne tun).

 

Tatsache ist, dass es bei diesem sehr körperbetonten Sport darauf ankommt, den eiförmigen Football in allen Lebenslagen zuverlässig fangen zu können. Dabei ist es ganz entscheidend, wie der Spieler die Hände an den Ball bekommt. So kamen zwei Schüler des BG 13 im Herbst 2011 auf die Idee, ihre technischen Fähigkeiten für Verbesserungen in ihrem Sport einzusetzen.

 

Können wir die Zuverlässigkeit beim Passspiel verbessern, indem wir dem Spieler während des Trainings ganz genau sagen können, was er beim Fangen falsch macht?

 

Für eine qualifizierte Beurteilung des "Fangvorganges" müsste ein solches Trainingssystem die Kräfte, die beim Fangen des Balls auf alle relevanten Fingerkuppen und Handflächen wirken, in Echtzeit messen und darstellen können. Natürlich kann der Spieler auf dem Feld nicht mit einem Computer herumlaufen oder verkabelt sein. Die Daten müssten per Funk zum Spielfeldrand übertragen werden und dort sofort, also nach jedem gefangenen Ball, verfügbar sein, so dass der Trainer entsprechend korrigieren kann. Ferner muss die gesamte Messausrüstung des Spielers robust unter seiner Schutzkleidung verstaut werden können und die Energieversorgung sollte mindestens für eine Stunde gesichert sein.

 

Daraus leiten sich eine ganze Reihe technischer Hürden ab, die es zu meistern gilt:

  • Beschaffung kostengünstiger analoger Druck- bzw. Kraftsensoren
  • Anpassung der Sensorkennlinie an die AD-Wandler des USB-Interfaces
  • Einarbeitung von je vier Finger- und drei Handflächensensoren in original Footballhandschuhe
  • zuverlässigen und belastbare Verkabelung beider Handschuhe
  • Unterbringung der Wandlerbox in Schutzpad des Spielers
  • Integration einer WLAN-Bridge zur drahtlosen Datenübertragung in Echtzeit
  • Energieversorgung der WLAN-Bridge und des AD-Wandlers durch LiPo-Akkus
  • Entwicklung einer Softwareoberfläche, die eine Beurteilung der Sensordaten hinsichtlich der "Fangqualität" ermöglicht.

 

Wir werden an dieser Stelle über den Fortgang des Projektes berichten...

 

 

Derzeitiger Entwicklungsstand es Prototypen:


 

 

 

 

Kursleiter Andreas Althen erläutert der Ministerin den Stand der Entwicklung

8. Februar 2012

 

Kultusministerin Dorothea Henzler zeigt sich beeindruckt

 

Im Rahmen der Verleihung des Gesamtzertifikats "Gesundheitsfördernde Schule" informiert sich die Hessische Kultusministerin Dorothea Henzler auch über unser Sport-Mess-System. Tim Michaelis und Sebastian Stelzer demonstrieren in stilechtem Outfit mehrere Würfe, deren Auswertung in Echtzeit auf dem Notebook zu sehen ist.

 

Sichtlich begeistert schlägt sie spontan vor, möglichst bald mit der Vermarktung zu beginnen. Ob dabei hellseherische Fähigkeiten im Spiel sind, lässt sich nicht endgültig klären. Tasache ist aber, dass bereits ein Wirtschaftlehre-Kurs des BG genau mit diesem Marketing-Projekt begonnen hat. Wir sind sehr gespannt, welche Perspektiven sich daraus ergeben...

 

Bildergallerie

 

Berufliche Schulen Eschwege
Südring 35
37269 Eschwege

 

Telefon

05651 2294-0

Fax

05651 2294-49

E-Mail

info@bs-eschwege.de

 

Unsere Sekretariatszeiten

Mo-Fr 7:30 - 15:00

 

QuickLinks

Aktuelles

BG Gesundheit lernt Psychiatrie kennen

Gesundheit hängt nicht nur von der körperlichen Verfassung ab, die psychische Stabilität spielt ebenfalls eine wichtige Rolle

mehr...

 

Unsrer neue Schulordnung ist jetzt online verfügbar

mehr...

 

Fachlehrer (m/w) Metalltechnik gesucht!

Weitere Informationen unter Aktuelles

 

Eltern- und Ausbildersprechtag

Termin:

Donnerstag, 15. Februar 2018

von 15 - 18 Uhr.

Bitte beachten Sie auch das Informationsschreiben, welches Sie demnächst erhalten werden. Sie findes es auch in unserem Downloadbereich.

 

AktionsTag

Erleben Sie unsere Schule "hautnah"!

Freitag, 9. Februar

mehr...

 

Stundenpläne online verfügbar

Aller Klassen- und Kurspläne stehen ab sofort wieder zur Verfügung

mehr...

 

Unsere Schulleitung ist wieder komplett!

Ekkehard Götting endgültig zum Schulleiter und Andreas Althen zum stellvertretender Schulleiter ernannt

 

 

Ältere Meldungen finden Sie in unserem

Nachrichtenarchiv...

 

Besucher seit

Dezember 2010.